untersuchungsmethoden und analysen

visualisierung von erhaltungszustand und massnahmen

  • Zustands- und Massnahmenkartierung: Wir erfassen die von uns bearbeiteten Kunstwerke bereits im Rahmen der Voruntersuchung mittels einer genauen, digitalen Zustandskartierung. Diese ermöglicht uns die Planung der Massnahmen und deren genaue Kostenermittlung. Dem Besitzer hilft sie, die manchmal komplexen Zusammenhänge zu verstehen und sich ein eigens Bild vom Zustand und den vorgesehenen Massnahmen zu machen.

 

Mikroskopie und Materialanalyse

  • Mikroskopische Untersuchung von Kunstwerken: Oftmals offenbart erst der Blick durchs Mikroskop die vom Künstler verwendete Technik oder die Natur eines Schadens. Vor Firnisabnahmen oder jeglichen Freilegungsarbeiten ist eine Untersuchung mit dem Mikroskop absolut unerlässlich. Gewisse Arbeiten, wie beispielsweise das Vernähen von Rissen und Schnitten in der Leinwand können ausschliesslich unter dem Mikroskop ausgeführt werden. 
  • Entnahme von Pigmentproben: In manchen Fällen müssen weitere Kenntnisse vor einer Restaurierung erlangt werden. Dazu entnehmen wir kleinste Malschichtproben (es reichen bereits kleinste Splitter aus), welche wir durch externe Labors analysieren lassen. Eine solche Untersuchung gibt Aufschluss über die verwendeten Pigmente und Bindemittel und ermöglicht das Erarbeiten eines präzisen Restaurierungskonzeptes.
  • Mikroquerschliffe von Malschichten: Zur Bestimmung von Schichtenabfolgen an Malschichten stellen wir Mikroquerschliffe her. Sie geben uns Auskunft zur Maltechnik und helfen uns, spätere Übermalungen vom Original zu unterscheiden.
  • Mikrofotografie: Die Digitalfotografie ermöglicht es uns, den unter dem Mikroskop gemachten Befund am Kunstwerk oder einer entnommenen Probe, fotografisch in föllig neuer Qualität darzustellen.

 

zerstörungsfreie untersuchungen mit UV, IR und röntgen

  • UV-FluoreszenzDie UV-Untersuchung ist eine vielseitige Untersuchungsmethode, deren Ziel es ist, die Risiken einer konservatorischen und restauratorischen Betreuung eines Objektes im Voraus abzuschätzen und im Folgenden durch ein genau zugeschnittenes Restaurierungs-Konzept zu minimieren. Die UV-Untersuchung (UV-Fluoreszenz) hilft Retuschen, ältere Übermalungen oder Firnisse sichtbar zu machen. Ebenso lassen sich dank unterschiedlicher Fluoreszenzen geschädigte Bildbereiche und materialtechnische Unterschiede im Kunstwerk aufspüren.
  • Infrarot-Reflektografie: IR-Untersuchungen können in vielen Fällen die unter der farbigen Malerei liegende Vorzeichnung zerstörungsfrei sichtbar machen. Da sich Pausen deutlich von freien Handzeichnungen unterscheiden, unterstützen IR-Untersuchungen die Zuschreibung von Kunstwerken. Freie Zeichnungen wiederum sind vergleichbar mit Handschriften. Sie unterscheiden sich je nach Autor/Künstler in der Formgebung, der Art und Ausprägung der Schraffuren, der Bewegungsführung, der Strichbeschaffenheit und Druckgebung, der Vorliebe oder Verwendung bestimmter Malinstrumente (Pinsel, Bleistift, Silberstift, etc.) oder Symbole und Zeichen und erlauben somit unter Umständen den Urheber einer Vorzeichnung festzustellen. IR-Untersuchungen können aber auch helfen, die Ausdehnung älterer Malereien unter jüngeren Schichten sichtbar zu machen und helfen dadurch bei der Vorbereitung einer möglichen Freilegung das Risiko besser abzuschätzen.
  • Röntgen: Mittels Röntgenstrahlen lassen sich Einblicke in die Konstruktion und maltechnische Anlage eines Kunstwerks erlangen. Radiografische Untersuchungen an Kunstwerken erstellen wir in Zusammenarbeit mit  der Firma "Art Conservation, Thomas Becker®" aus Küsnacht ZH. Röntgenaufnahmen geben uns Auskunft über, im Innern von dreidimensionalen Objekten (Skulpturen, Möbel, etc.), vorhandene Hilfskonstruktionen. Sie können aber auch helfen, ein unter einer jüngeren Malerei liegendes Kunstwerk zu entdecken. Röntgenaufnahmen erstellen wir oft im Zusammenhang mit Echtheitsabklärungen.

a)af restaurierungen gmbh
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+41 44 911 05 70
©2017

 

     skr-logo text klein transparent      

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter